Skip to main content

Osprey Kestrel 38

(5 / 5 bei 8 Stimmen)

124,96 € 150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. August 2017 12:53
Marke
Rucksack für,
Volumen
Maße70cm x 30cm x 28cm
Eigengewicht1440 g
Material100% Polyamid (Nylon)
Packvolumen38 Liter
Integriertes Regencape
Schlaufen für Wanderstöcke

Der Wanderrucksack Kestrel 38 ist ideal zum Wandern auf allen Pfaden und zu jeder Jahreszeit.


Gesamtbewertung

92.25%

"Hervorragend geeignet für Neueinsteiger, die Lust aufs Wandern, Trekking oder Klettern haben."

Funktion & Ausstattung
94%
Gute Verstaumöglichkeiten, ausgeklügeltes Packsystem.
Tragekomfort
95%
Sehr bequemes und anpassbares Tragen.
Eigengewicht
90%
Für Packvolumen absolut in Ordnung.
Design
90%
Schlichtes, durchdachtes Design

Osprey Kestrel 38 im Test

Der Osprey Kestrel 38 ist ein Allrounder-Wanderrucksack und eignet sich optimal für mehrstündige Touren und ausgedehnte Wanderungen. Mit seiner durchdachten Anordnung der Fächer und zahlreicher Zusatzelemente ist er ein echter Geheimtipp. Im Test nehmen wir ihn genauer unter die Lupe.

Osprey Kestrel 38 Front

Technische Details

  • Gewicht: 1.440 g
  • Volumen: 38 Liter
  • Maße: 70x30x28cm
  • Hauptstoff: 100% Polyamid (Nylon)

Ausstattung

Der Osprey Kestrel 38 ist ein durchdachter Rucksack, der sowohl für Tagestouren in den Bergen als auch für jegliche Wanderungen optimal ausgestattet ist. Durch seine Maße eignet er sich auch perfekt für kürzere Reisen mit dem Flugzeug, da der Osprey Kestrel 38 durch seine Maße noch gerade ins Handgepäck bei den meisten Fluggesellschaften passt. Leider unterscheiden sich die Handgepäcksgrenzen von Gesellschaft zu Gesellschaft, daher als Tipp: Den Rucksack nicht komplett vollpacken, sondern die Maße von 50x40x20 anstreben, denn damit ist man meist auf der sicheren Seite.
Kestrel 38 RucksackOsprey hat dem Kestrel 38 ein geräumiges großes Hauptfach spendiert: Der Stauraum von insgesamt 38 Litern besteht aus einem einzigen Fach, bei dem sich ein Zwischenboden im unteren Drittel durch ein Reißverschluss noch erweitern lässt. Unter dem Hauptfach befindet sich normalerweise ein extra abgetrenntes Bodenfach für beispielsweise einen Schlafsack, welches auch von außen via Reißverschluss zugänglich ist und somit separat be- und entpackt werden kann. Hinter den Schultertragegurten besitzt er ein extra Fach für eine Trinkblase. Somit kann auch während des Wanderns getrunken werden, ohne den Rucksack öffnen zu müssen. Sehr praktisch.

Packsystem

Der Osprey Kestrel 38 ist ein klassischer Packsack und somit ein Toploader. Das bedeutet, er wird durch eine große Öffnung von oben bepackt und mit einem Deckelfach geschlossen. Die Öffnung selbst lässt sich mithilfe einer Kordelschlaufe zuziehen und das Deckelfach mit zwei extra Clips schließen, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Im Deckelfach befinden sich zwei extra Taschen, die mit Reißverschlüssen verschlossen werden können: Eine Außentasche und eine Innentasche, die nur bei geöffnetem Rucksack zugänglich ist. Diese ist für Wertsachen gedacht und kann auch bei geschlossenem Rucksack nicht erreicht werden.
Osprey Kestrel Wanderrucksack GrünAußen an den Flanken befinden sich rechts und links zwei Seitentaschen, wo beispielsweise Trinkflaschen Platz finden. Die Taschen sind aus einem Stretch-Material, allerdings nicht allzu tief, sodass hier größere Flaschen als 0,7L eher herausfallen könnten. Der Hüftgurt hat zudem zwei Reißverschlusstaschen, die sehr praktisch sind: Hier können beispielsweise kleinere Wertsachen oder häufig benötigte Dinge sehr leicht verstaut werden: Stets griffbereit ohne den Rucksack absetzen zu müssen.

Tragesystem

Das Rückensystem ist ein gepolstertes Vollkontakt-System mit luftdurchlässigem Airmesh-Schaum. Das Tragesystem ist äußerst flexibel und mit seinem Federstahldrahtrahmen sehr angenehm zu tragen. Am Rücken ist ein Netz aufgespannt,das beim Tragen den direkten Kontakt zum Rücken hat. Durch das Netz soll die Luft besser hinter dem Rücken zirkulieren können. Anders als bei den Konkurrenten hat der Kestrel 38 allerdings keinen abstehenden Netzrücken, sondern dieser liegt hier sehr nah am Rucksack selbst. Im Sommer könnte hier also mehr Hitzestau entstehen als bei abstehenden Netzrücken.
Osprey Kestrel TragesystemDas Tragesystem ist jedoch eines der anpassbarsten auf dem Markt: Hier lässt sich der Rucksack durch verschiedene Verstellmöglichkeiten wirklich an jeden Rücken anpassen. Der Osprey Kestrel 38 besitzt ein höhenverstellbares Rückensystem, womit sich der Rucksack an die jeweilige Rückenlänge sehr einfach anpassen lässt.

Verstellbares Rückensystem

Durch die Lastenriemen an den Schultergurten lässt sich zudem regulieren, wie nah oder fern der Rucksack am oberen Rücken sitzt. Der (höhen-)verstellbare Brustgurt und der Hüftgurt vervollständigen die zahlreichen Einstellmöglichkeiten. Einzig Menschen mit einer Körpergröße kleiner als 1,60m sollten darauf achten, ob der Rucksack beim Tragen nicht zu weit oben am Rücken sitzt. Die zwei Kompressionsriemen im oberen Bereich sorgen für zusätzliche Stabilität beim Wandern, indem sie die Last im Rucksack näher am Körper halten.

Design

Der Kestrel 38 von Osprey erscheint in 4 verschiedenen Farben. Anthrazit, Grün, Rot und Blau.

Osprey Kestrel 38 Braun Osprey Kestrel 38 Blau Osprey Kestrel 38 Rot Osprey Kestrel 38 Front

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Obermaterial besteht aus einem reißfestem, strapazierfähigem Polyamid. Jedes Modell hat eigene farbliche aufeinander abgestimmte Akzente, die den Rucksack hochwertig von außen aussehen lassen. Durch die verschiedenen übereinander liegenden Obermateralien wirkt der Rucksack sehr stabil.
Regencape Osprey KestrelOsprey hat einige zusätzliche Features ins Design mit einfließen lassen, die den Alltag eines Wanderers erleichtern: Im unteren Rucksackbereich gibt es ein extra Fach, in dem sich eine integrierte Regenhülle befindet. Falls es also mal regnen sollte, ist der Osprey Kestrel 38 gut ausgestattet. Das Regencape ist auch groß genug, um sie locker über den Rucksack zu stülpen.

Die seitlichen Hüftgurttaschen sind wirklich praktisch: Wer schon einmal auf der Suche nach wichtigen Wertgegenständen war und dafür andauernd den Rucksack auf und anziehen muss, wird sie auf jeden Fall zu schätzen wissen. Der Kestrel 38 scheint auch auf jeden Fall für Wanderungen mit Übernachtungen ausgelegt zu sein. Ein weiteres Feature sind die integrierten Riemen, mit denen ein Zelt oder eine Isomatte leicht unter den Rucksack gespannt werden kann. Bei Nichtgebrauch können diese Riemen entweder im Rucksack verstaut oder komplett entfernt werden.

Apropros verstauen: Osprey wirbt mit der Stow-on-the-go Funktion für Trekkingstöcke.Dahinter verbergen sich zwei Schlaufen, durch die man die Stöcke leicht während des Wanderns einfädeln kann, ohne den Kestrel abnehmen zu müssen. Die eine Schlaufe befindet sich direkt an der Seite vom Rucksack, die andere an einem Schultergurt, sodass die eingespannten Stöcke zwischen Arm und Körper schwingen können. Mit einer integrierten Signalpfeife an einem der Schultergurte kann im Notfall auch auf sich aufmerksam gemacht werden.

Fazit

Man merkt, dass Osprey sich viele technische Gedanken zu dem Kestrel 38 gemacht hat. Auch wenn das Rückensystem bei dem Rucksack bezüglich seiner Belüftung nicht perfekt ist in der Praxis, erweist er sich sonst als ein sehr durchdachter und guter Allrounder. Sein Tragekomfort ist besonders hoch, da er sich sehr einfach und vielfältig an die persönlichen Bedürfnisse anpassen lässt. Die Einstellungsmöglichkeiten auch bezüglich der Last am Rücken, können hier überzeugen. Gerade deswegen eignet er sich hervorragend auch für Neueinsteiger, die Lust aufs Wandern, Trekking oder Klettern haben. Nicht umsonst ist er auch vom Alpin Magazin als „Alpin Test-Sieger 2015“ gekennzeichnet.

Auch von uns ein echter Geheimtipp!

Reise Nähset mit 22 Teilen

7,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. August 2017 12:53
DetailsKaufen
DocCheck Erste-Hilfe-Set Premium

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. August 2017 12:53
DetailsKaufen
Camelbak Trinkblase

38,38 € 38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. August 2017 12:53
DetailsKaufen
Holmenkol Imprägnierspray

8,99 € 14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. August 2017 12:53
DetailsKaufen

124,96 € 150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. August 2017 12:53