Skip to main content

Osprey Farpoint 40

(5 / 5 bei 7 Stimmen)

111,70 € 130,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 12:19
Marke
Rucksack für,
Volumen
Maße54cm x 35cm x25cm
Eigengewicht1300 g
Material210D Ripstop + 600D Ripstop
Packvolumen40 Liter
Integriertes Regencape
Schlaufen für Wanderstöcke

Der Hybride Rucksackkoffer ist ein sehr leichter Reiserucksack von Osprey und entspricht der maximalen EU-Handgepäcksgröße, wenn er nicht vollbepackt wird.


Gesamtbewertung

87.75%

"Der Hybrid vereint die Vorteile eines Wanderrucksacks und eines Koffers. Tipp für Reisende!"

Funktion & Ausstattung
89%
Gutes Packsystem, leider kein Regencape und Ösen für Wanderstöcke.
Tragekomfort
86%
Ausgeklügeltes Tragesystem für Rücken und Schulter.
Eigengewicht
85%
Gutes Packvolumen, dafür Gewicht in Ordnung.
Design
91%
Handgepäckgeeignet und trotzdem Raumwunder.

Osprey Farpoint 40

Er ist ein Hybrid aus Koffer und Wanderrucksack: Der Osprey Farpoint 40 scheint mit dem Gedanken an Reisende und Abenteurer entwickelt worden zu sein. Sein ausgeklügeltes Packsystem und die Fächeraufteilung gelten bei den Kunden als wirklicher Geheimtipp unter den (Handgepäck-)Rucksäcken. Wir schauen uns an, was der Osprey Farpoint 40 wirklich zu bieten hat.

Osprey Farpoint 40 Rucksack

Technische Details

Der Osprey Farpoint 40 erscheint in zwei verschiedenen Größen. Je nach Rückenlänge gibt es eine kleinere und eine größere Variante. Wie Sie Ihre Rückenlänge ausmessen können, erfahren Sie hier.

Osprey Farpoint 40 S/MOsprey Farpoint 40 M/L
Packvolumen38 Liter40 Liter
Eigengewicht1,3 kg1,32 kg
Maße (H-B-T)51cm x 33cm x 23cm53cm x 33cm x 23cm
Rückenlänge38cm-48cm46cm-56cm

 

Anhand der Maße erkennt man schnell: Prinzipiell kann der Osprey Farpoint 40 bei allen wichtigen Fluggesellschaften im Handgepäck mitgenommen werden. Packt man den Rucksack allerdings zu ungleichmäßig oder zu voll, kann er etwas „bauchen“, wodurch die maximal zulässige Tiefe von 20-25cm überschritten werden könnte. Vollbepackt zeichnet Osprey ihn mit sogar 37cm aus. Nichtsdestotrotz empfehlen wir jeweils vor der Reise die speziellen Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft zu überprüfen, um sicher zu gehen.

Ausstattung

Osprey Farpoint 40 WanderrucksackDas große Hauptfach des Osprey Farpoint 40 hat die meisten der Funktionen, die man aus einem herkömmlichen Koffer kennt. Im Hauptfach gibt es zwei Gummigurte, mit denen Kleidungslagen an ihrer Position gehalten werden können. Diese werden mittels Clipverschluss miteinander verbunden. Im Deckel gibt es ein extra Reißverschlussfach, um schmutzige Kleidung beispielsweise getrennt aufzubewahren. Dadurch bleiben die Sachen im Hauptfach gut organisiert und können sicher transportiert werden. Osprey hat im Hauptfach an den Außenwänden das Material und die Nähte doppelt verstärkt, um den Verschleiß und Kräften entgegen zu wirken. Das spricht für die hohe verarbeitete Qualität des Rucksacks. Das Hauptfach ist mit zwei Reißverschlüssen gesichert- sehr gut um beispielsweise auf Reisen die Zipper mit einem extra Vorhängeschloss abzuschließen.

Der Osprey Farpoint 40 hat ein zusätzliches großes, Reißverschlussfach, in dem sich Platz für ein Laptop findet. Innen ist das gepolsterte Laptopfach, das bis zu 15 Zoll Laptops problemlos aufnehmen kann und mit einer Klettverschlusslasche verschlossen werden kann.
Rucksack Osprey Farpoint 40Darunter befindet sich noch eine Reißverschlusstasche, in die ohne Probleme ein Tablet oder ein kleinerer Laptop passt. Sonst eignet sich das Fach ebenfalls für kleinere andere Dinge, die nicht in das Hauptfach sollen. Die Nützlichkeit des Fachs hängt stark davon ab, wie voll das Hauptfach gepackt wird. Je mehr in das Hauptfach gesteckt wird, desto weniger Platz ist vorne im kleineren Fach.

Oberhalb des Logos von Osprey befindet sich noch eine kleine Tasche, die mit Reißverschluss gesichert ist. Hier können Kleinigkeiten wie eine Taschenlampe, Taschentücher oder andere Gegenstände verstaut werden, die schnell zugänglich sein sollen. Hier drin befindet sich auch ein extra Plastikhaken, an dem ein Schlüssel beispielsweise leicht befestigt werden kann. Für Wertsachen ist dieses Fach vielleicht noch solang er am Körper getragen wird in Ordnung. Sobald man den Rucksack aber aus den Händen gibt, gibt es dort keine extra Möglichkeit das Fach zu verschließen.

Rucksack Osprey Farpoint 40

Der Osprey Farpoint 40 ist mit einem kompletten Tragesystem ausgestattet, wie man es von anderen Wanderrucksäcken auch kennt. Er besitzt Gepolsterte Schultergurte für einen angenehmeres Tragen. Zudem hater einen regulierbaren Brustgurt, sowie einen gepolsterten Hüftgurt und Kompressions- und Lastriemen, um die Last im Rucksack optimal auf dem Rücken und Hüfte zu verteilen. Oben am Rucksack befindet sich ein Trageriemen, damit man den Farpoint 40 auch als Koffer tragen kann. Möchte man auf die Rucksackfeatures verzichten, können diese auch alle ganz einfach in einem extra Rückenfach verstaut werden.

Design

Das Außenmaterial besteht aus einem robusten Ripstop Nylon. Dieses leichte Material ist sehr reißfest und strapazierfähig, selbst unter starker Belastung. Für den Fall der Fälle hat Osprey außerdem die unbegrenzt gültige All Mighty Garantie, mit der der Rucksack im Schadens- oder Defektfall kostenlos repariert wird.

Der Osprey Farpoint 40 wird in 3 verschiedenen Farben angeboten. Er ist in Schwarz Blau und Rot erhältlich.

Rucksäcke Osprey Farpoint 40

Osprey-Farpoint-40-SchultergurtDer größte Pluspunkt an dem Rucksack ist das optimale Packvolumen. Osprey hat in diesem Rucksack genügen Taschen und Fächer für eine optimale Organisation eingebaut.
Dabei haben sie dennoch darauf geachtet, dass der Rucksack von außen ästhetisch aussieht und die Packmaße für das Handgepäck einhält. Hervorragend gelöst ist
außerdem das Tragesystem, das den Kofferhybriden in einen vollständigen Wanderrucksack verwandeln kann.
Ein einziger Nachteil liegt darin, dass – anders als bei anderen Wanderrucksäcken in der Preisklasse – kein Regencover integriert wurde.

Fazit

Der Osprey Farpoint 40 ist ein sehr durchdachter Rucksack, der sich für Wanderer wie für Reisende gleichermaßen eignet. Besonders für Kurztrips ist er interessant, da es die Vorteile des Koffers (einfaches Ein- und Auspacken) mit denen des Wanderrucksacks (gute Lastverteilung auf Rücken und Hüfte) verbindet. Da er über ein vollausgestattetes Tragesystem verfügt, kann er für mehrtägige Touren ebenfalls empfohlen werden. Wer also beispielsweise eine Wandertour auf Mallorca machen möchte, ist mit diesem Rucksack sehr gut ausgestattet. Das Modell ist besonders durch die praktische Aufteilung der Fächer und das Frontloadersystem ein wirklicher Tipp für Reisende oder reisende Wanderbegeisterte.

Reise Nähset mit 22 Teilen

7,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 12:19
DetailsKaufen
Camelbak Trinkblase

42,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 12:19
DetailsKaufen
DocCheck Erste-Hilfe-Set Premium

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 12:19
DetailsKaufen
Holmenkol Imprägnierspray

9,81 € 14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 12:19
DetailsKaufen
Deuter Regenhülle Raincover

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 12:19
DetailsKaufen

111,70 € 130,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 12:19