Skip to main content

Camelbak M.U.L.E. NV

(5 / 5 bei 12 Stimmen)

94,95 € 109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 21:53
Marke
Rucksack für,
Volumen
Maße48cm x 27cm x 7.6 cm
Eigengewicht840 g
Material70D/210D Ripstop
Packvolumen15 Liter
Integriertes Regencape
Schlaufen für Wanderstöcke

Gesamtbewertung

87.75%

"Universell einsetzbarer Rucksack für Berg-/Wander- oder Fahrradtouren."

Funktion & Ausstattung
85%
Integriertes Trinksystem und viele Taschen.
Tragekomfort
87%
Angenehmes Tragen durch gutes Tragesystem.
Eigengewicht
89%
Sehr leicht, aber wenig Volumen.
Design
90%
Gute Verarbeitung und robust.

Camelbak MULE Test

Der Camelbak M.U.L.E NV ist besonders beliebt bei Mountainbikern, denn der Rucksack ist genau für sie konstruiert worden. Doch auch für Wanderer ist er eine interessante Alternative, da er alles mitbringt, was ein Wanderrucksack haben muss. Wir haben uns angeschaut, wie gut er sich als Wanderrucksack eignet.

Camelbak Mule Nv schwarz

Technische Details

  • Maße (H-B-T): 48cm x 27cm x 7.6 cm
  • Eigengewicht: 840 g
  • Packvolumen: 12L + 3L Trinkblase

Ausstattung und Funktion

Camelbak Rucksack MuleDurch das einzigartige Belüftungssystem am Rücken ist der Mule sehr angenehm zu tragen. Gerade beim Fahrradfahren kommt man mit einem Rucksack auf dem Rücken normalerweise sehr schnell ins Schwitzen. Aus diesem Grund ist der Camelbak Mule mit einem Tragesystem ausgestattet, das den Rucksack auf Abstand zum Rücken hält. Das funktioniert nicht nur hervorragend für Fahrradfahrer, sondern ebenso gut fürs Wandern. Die Rückenpads sehen zwar ungewohnt aus, erfüllen jedoch ihren Zweck- sie reduzieren sehr stark die direkte Kontaktfläche verhindern somit einen Hitzestau.

Der Camelbak M.U.L.E. NV zeichnet sich neben den Rückenpads durch das integrierte Trinksystem aus, wodurch die Marke Camelbak vor mehreren Jahrzehnten bekannt wurde.
Camelbak Mule TrinkblaseDie Trinkblase ist einfach und funktioniert. Camelbak hat als Marke schon mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Herstellung von Trinkblasen, daher ist die verarbeitete Qualität wie zu erwarten sehr hoch. Der Schlauch lässt sich von der Blase leicht abtrennen für die Reinigung. An dem Schultergurt gibt es einen praktischen Klipp für den Trinkschlauch. Für die meisten Wanderungen reichen die 3Liter Fassungsvermögen vollkommen aus.

Das Tragesystem mit den beweglichen Pads spielt hier eine großen Vorteil aus: Das Trinkwasser in der Trinkblase wird nicht so schnell warm, da kein direkter Kontakt zum Rücken vorhanden ist. Viele Online Bewertungen bestätigen dies. Die Trinkblase lässt sich auch leicht aus dem eigenen Fach entnehmen, um sie durch die große Öffnung zu befüllen. Das Ende des Trinkschlauchs hat einen Verschluss, sodass kein Wasser auf der Wanderung entweichen kann. Falls getrunken werden möchte, muss zunächst der Hahn aufgedreht werden und dann auf das Endstück beißen, damit sich der Schlauch vorne wirklich öffnet: Hier zeigt sich die Erfahrung von Camelbak bei dem durchdachten Trinksystem, sodass hier kein Wasser verschüttet werden sollte. Der Rucksack ist zwar einfach konstruiert und ohne auffällige Features. Dennoch ist es gerade das, was viele M.U.L.E. – Besitzer schätzen. Hier folgt die Form der Funktion – alle Taschen, Riemen und Funktionen sind genau an dem Ort, wo man sie vermuten würde.
Camelbak Mule NV schwarz innenDer Camelbak Mule besitzt neben dem auffälligen Trinkblasenfach ein großes Hauptfach mit 12 Liter Fassungsvermögen, in dem genügend Platz für eine Tagestour vorhanden ist. Vorne hat der Rucksack ein elastisches Fach um bspw. einen Helm zu transportieren. Dieses aufklappende Fach wird sonst durch die 4 Kompressionsriemen gesichert, die das Gepäck an seinem Platz halten. Ganz vorne ist ein Reißverschlussfach, hinter dem sich ein umfangreiches Organizerfach verbirgt. Dort sind kleine elastische Fächer, ein Netzfach und ein extra Haken für Schlüssel angebracht. Oben gibt es für Sonnenbrillen oder Smartphones ein extra mit Flies ausgestattetes kleines Fach. Ganz unten am Camelbak Mule gibt es eine extra Reißverschlusstasche mit einem integrierten Regencover. Das Regencover ist durch einen elastischen Gummizug am Rucksack gesichert, sodass auch bei stärkerem Wind das Campe gesichert bleibt. Unten eine Tasche mit integriertem Regencover, damit der Mule auch bei Regen komplett trocken bleibt.

Obwohl der MULE ein eher kleiner Tagesrucksack ist, hat er ein vollausgestattetes Tragesystem, das man von größeren Wanderrucksäcken gewohnt ist. An den beiden sehr gut gepolsterten Schultergurten befindet sich einen Brustgurt, der sowohl von der Höhe als auch der Länge anpassbar ist. Für eine optimale Lastenverteilung sorgt ein Hüftgurt, der ebenfalls verstellbar ist und zusätzlich über kleinere Taschen verfügt. Hier passen Schlüssel oder ein Handy sehr gut hinein. Auch wenn durch das eher geringe Packvolumen keine zu starke Belastung auf den Rücken wirken wird, scheint das Tragesystem zwar nicht so nötig. Dennoch kann es sehr nett sein,besonders für längere Wanderungen, die Schultern etwas zu entlasten und die Last auf die Hüfte zu verteilen.

Design

Camelbak Mule RucksackBeim Camelbak MULE wird ein sehr robustes Material verwendet – nicht umsonst nutzt das Militär in Amerika auch Rucksäcke von Camelbak. Gerade im Militärbereich sind die Rucksäcke besonders stark beansprucht und müssen dementsprechend hochwertig gebaut werden. Dazu zählt neben den Materialien auch die Produktion und von den Produktentwicklern geplante Lastenverteilung im Rucksack selbst. Viele Mule-Besitzer loben daher die Langlebigkeit und die hochwertige Verarbeitung ihres Rucksacks.

Der Camelbak M.U.L.E. erscheint in einer Herrenversion und in einer Frauenversion. Die beiden Modelle unterscheiden sich in am Rücken und in den erhältlichen Farben: Der Camelbak Mule für Männer erscheint in 4 verfügbaren Farben. Hier gibt es das klassische Schwarz, ein dunkelrotes Barbados Cherry, ein Schwarz mit hellblauen Akzenten namens Charcoal/Atomic Blue und ein graues Modell mit roten Akzenten namens Charcoal/Ember.

MULE

Die Variante für Frauen hat ein angepasstes Rückensystem, das der weiblichen Körperform mehr angepasst wurde. Außerdem gibt es hier andere Farben. Die Damenversion wird Camelbak L.U.X.E. NV genannt und erscheint in einem Türkis mit pinken Akzenten namens Atomic Blue/Black Iris, einem schwarzen Design mit orangenen Akzenten namens Charcoal/Fiery Coral sowie einer orangen Variante mit hellblauen Akzenten, die Camelbak Flame/Aruba Blue nennt.LUXE

Fazit

Der Camelbak MULE ist ein sehr universell einsetzbarer kleiner Rucksack. Ob als täglicher Begleiter zur Arbeit, als Wanderrucksack in die Berge oder als Marathon-/ Fahrradrucksack: Der Camelbak Mule macht in jeder Situation einen guten Eindruck. Für Tagestouren kann er durch das zusätzlich verbaute Trinksystem empfohlen werden.

Camelbak Trinkblase

43,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 21:53
DetailsKaufen
DocCheck Erste-Hilfe-Set Premium

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 21:52
DetailsKaufen
Reise Nähset mit 22 Teilen

7,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 21:53
DetailsKaufen
Holmenkol Imprägnierspray

10,90 € 14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 21:53
DetailsKaufen

94,95 € 109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 21:53