Skip to main content

Millet

Millet Logo

Millet ist eine französische Outdoormarke, die besonders bekannt für ihre Kletterausrüstung ist. Die Produktpalette hat sich über die letzten Jahrzehnte der Unternehmensgeschichte stets erweitert. Heute bietet Millet neben zahlreichem Kletterzubehör auch viele Alpinrucksäcke an, die besonders im europäischen Raum weit verbreitet sind. Millet ist der größte Hersteller von Kletterausrüstung in Frankreich.


Millet Prolighter 30 

154,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Millet Ubic 30

96,90 € 119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Geschichte von Millet

Das Unternehmen Millet blickt auf eine lange Firmengeschichte zurück. Im Jahr 1921 stellte Marc Millet mit seiner Frau zusammen in Saint-Fons, nahe Lyon in Frankreich, die ersten Rucksäcke her. Den richtigen ersten Erfolg feierten die beiden jedoch erst circa ein Jahrzehnt später, als sie auf die Idee kamen, zwei Schulterriemen an den Rucksack zu nähen. Die Idee scheint für heutige Verhältnisse so offensichtlich und selbstverständlich, doch damals galt es als radikaler Schritt und Millet war das erste Unternehmen mit dieser Idee. Nach einem Umzug des Firmensitzes nahe der Alpen im Jahr 1928 begann dann auch die Erfolgsgeschichte ihren Lauf zu nehmen. Durch die Alpennähe waren Produkterweiterungen im Bereich Kletterausrüstung und Alpinrucksäcke fast unausweichlich.

Wodurch Millet jedoch wahrscheinlich am schnellsten Bekanntheit erhielt war die Zusammenarbeit mit Reinhold Messner. Der bekannte Extremsportler kletterte damals mit Millet-Ausrüstung auf den Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff zu sich zu nehmen. Zuletzt gewann Millet mehrere Design Awards für seine Everest Schuhe und der ULZ Jacke. Auch der Skitour Rucksack Matrix wurde mit einer Goldmedaille ausgezeichnet, weil er mit einem innovatives Rückensystem und auffälligem Design die Jury überzeugt hat.