Skip to main content

Berghaus

Berghaus Logo

Die Firma Berghaus hat ihren Sitz in Sunderland in England und ist seit 1966 auf dem Outdoormarkt vorzufinden. Dabei haben sie sich auf Outdoorbekleidung und Ausrüstung spezialisiert.


Berghaus Munro

99,95 € 100,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Atlas 80+20 Liter Größe 3

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Die Geschichte von Berghaus

Im Jahr 1966 wurde das Unternehmen von Peter Lockey und Gordon Davison gegründet, wobei sie sich zunächst auf den Import und Vertrieb von fremden Outdoor-Artikeln fokussierten. Im Jahr 1972 starteten die beiden dann ihre eigene Produktion, wo sie sich durch den Rucksack Cyclops im Jahr 1974 am Markt einen Namen machen konnten.

Der Cyclops verfügte damals als erster Rucksack über ein integriertes Tragesystem und war einer der größten Rucksäcke zu der Zeit. In den folgenden Jahrzehnten überzeugten die Rucksäcke von Berghaus vor allem durch stetige Weiterentwicklungen und Innovationen wie beispielsweise ein in der Länge anpassbares Rückensystem. Heute ist der Cyclops 3 besonders bei Extremsportlern sehr beliebt und wird häufig weiterempfohlen.

Besonders in England ist die Marke Berghaus sehr bekannt und hat einen beachtlichen Anteil am Outdoorproduktemarkt. Den deutsch klingenden Namen gaben die beiden Gründer in den 70ern aus folgendem Grund: Zu dieser Zeit dominierten deutsche und österreichische Outdoormarken den Markt, daher sollte der deutsche Name zu Sympathien und Glaubwürdigkeit bei den Kunden sorgen.Bergans wird häufig auch im  Militärbereich eingesetzt, um die Soldaten der Luftwaffe mit Rucksäcken auszutatten. Mittlerweile gehört Berghaus zur Pentland Group aus England.